prmagazin: Leidenschaft gewinnt

Remagen (ots) –

Die Deutschen zeigten sich nach dem russischen Angriff solidarisch mit der Ukraine. Doch wie sieht die Spendenbereitschaft im neunten Monat des Kriegs aus? Im Pressestellentest hat das bei den größten Hilfsorganisationen nachgefragt. Die Leistungen der Sprecher sind brillant. Achtmal vergeben wir die Bestnote “Erstklassig”, dreimal “Sehr gut”, einmal “Gut”.

Sogar der Testkandidat auf dem letzten Ranking-Platz, Ärzte ohne Grenzen (https://www.aerzte-ohne-grenzen.de), liefert hervorragende Antworten, die lediglich nicht ganz so ausführlich und tiefgehend ausfallen wie bei den Organisationen auf den vorderen Ranking-Plätzen. Zudem ist die Pressestelle in der prmagazin-Stichprobe etwas schwieriger zu erreichen.

Den ersten Platz teilen sich das Deutsche Rote Kreuz (https://www.drk.de) (DRK) und SOS-Kinderdörfer (https://www.sos-kinderdoerfer.de). Beide glänzen mit exzellentem Kontaktservice, und sowohl DRK-Referentin Annkatrin Tritschoks als auch SOS-Pressesprecher Boris Breyer liefern vollständige und detaillierte Antworten auf die Testfragen.

Eine ebenso erstklassige Leistung zeigt Caritas (https://www.caritas.de) auf dem Bronzeplatz. Einziger Unterschied: Pressesprecherin Mathilde Langendorf ist in der prmagazin-Stichprobe nicht so einfach erreichbar wie die beiden Erstplatzierten und schickt ihre Antworten einen Tag später.

Den kompletten Pressestellentest lesen Sie in der prmagazin-Printausgabe November 2022 (https://prmagazin.de/november-ausgabe-2022/), die heute erscheint. Einen Auszug finden Sie hier.

+++++

Über den Pressestellentest:

In dieser Rubrik testet das prmagazin seit dem Jahr 2003 jeden Monat die Pressestellen wechselnder Branchen. In die Wertung fließen – unterschiedlich gewichtet – fünf Kriterien ein: Kontaktservice im Netz, Erreichbarkeit, Antwortgeschwindigkeit sowie Umfang und Qualität der Auskunft. Details zu Testkriterien und Punktegewichtung finden Sie hier.

Über das prmagazin

Das prmagazin ist die führende Fachzeitschrift für die Kommunikationsbranche im deutschsprachigen Raum. Es liefert monatlich aktuelle Nachrichten, Analysen, Hintergrundberichte und kommunikationswissenschaftliche Forschungsergebnisse zu PR-Strategien, Kampagnen, Trends und Personalien. Kernzielgruppe sind Kommunikationsprofis in Unternehmen und Organisationen, PR-Agenturen, Wissenschaft und Ausbildung sowie Journalisten. Das prmagazin erscheint im 52. Jahrgang im Medienhaus Rommerskirchen. www.prmagazin.de

Kontakt:

Newsroom: prmagazin
Pressekontakt: prmagazin
Christina Ullrich
Verantwortliche Redakteurin
Telefon: +49 / (0)2228 / 931-123
E-Mail: ullrich@rommerskirchen.com

Quellenangaben

Bildquelle: Die Titelstory der prmagazin-Ausgabe 11/2022 dreht sich um Thorsten Möllmann. In der niedersächsischen Provinz, genauer beim Stahlkonzern Salzgitter, ist der 54-Jährige seit Mai 2022 Kommunikationschef. Sein Auftrag: die Transformation der Montanindustrie zur Klimaneutralität zu begleiten.
Verwendung frei bei Copyright-Nennung: “Foto: prmagazin”
Textquelle: prmagazin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/53039/5364424

prmagazin:  Leidenschaft gewinnt

Presseportal