Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Anhänger löst sich von Fahrzeug und rasiert Straßenlaterne um

Freiburg (ots) –

Beim Abbiegen von der Karl-Fürstenberg-Straße in die Schildgasse löste sich am Montag, 07.11.2022, gegen 13.30 Uhr, ein Fahrzeuganhänger von einem Klein-Lkw. Der Anhänger rollte gegen eine Straßenlaterne und knickte diese vollständig um. Der 61-jährige Lkw-Fahrer konnte sich nicht erklären, warum sich der Anhänger von dem Fahrzeug löste. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5364552

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Anhänger löst sich von Fahrzeug und rasiert Straßenlaterne um

Presseportal Blaulicht