Polizeibericht Region Jena: In der Straßenbahn angegriffen

Jena (ots) –

Ein 31-Jähriger wurde am Montagabend in Jena Opfer einer Körperverletzung. Der Mann fuhr mit der Straßenbahn 610 in Richtung Burgaupark, als er von einem 37-Jährigem angegriffen wurde. Der Tatverdächtigte würgte den Mann und schlug ihn anschließend mit der Faust ins Gesicht. Hinzugerufene Polizeibeamte konnten den Täter aufgreifen und namentlich bekannt machen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, welches fortfolgend auch den Anlass des körperlichen Übergriffs klären soll.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5364610

Polizeibericht Region Jena: In der Straßenbahn angegriffen

Presseportal Blaulicht