Polizeibericht Region Jena: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Jena (ots) –

Zu einer Körperverletzung kam es am Montagabend, dem 07. November 2022, auf dem Holzmarkt in Jena. Um 21:15 Uhr informierte eine Zeugin die , da sie eine Auseinandersetzung zwischen vier männlichen Personen wahrnahm. Kurz darauf hörte die Zeugin eine Glasflasche auf dem Boden zerbarsten. In Folge dessen begab sich die Zeugin mit ihrem Begleiter in Richtung der Personengruppe. Hier sahen die Beiden, wie eine Person mit einer noch intakten Flasche in Richtung des Kopfes einer anderen Person einwirkte. Zwei weitere Personen aus der Gruppe schlugen in der weiteren Folge auf den Geschädigten ein. Durch das verbale Eingreifen der Zeugin nebst Begleiter ließen die Täter von ihrem Opfer ab und entfernten sich zügig in Richtung Rathausgasse. Der Geschädigte entfernte sich ebenso vom Ort des Geschehens über den Nonnenplan in Richtung Eichplatz. Durch die Zeugen konnten die Tätergruppe wie folgt beschrieben werden:

– vier männliche Personen südländischen Typs

– alle ca. 170 cm groß, schlank, schwarz oder braun bekleidet

– eine Person trug eine weiße Jogginghose mit schwarzen Streifen

Bei Eintreffen der Polizei hatten sich alle vier Personen entfernt und konnten auch im Nahbereich nicht festgestellt werden.

Die Polizei Jena sucht nunmehr Zeugen, insbesondere den Geschädigten, der Tat. Wer Hinweise auf die Täter oder zur Tathandlung geben kann, meldet sich bitte unter 03641 – 810 oder per Mail an ID.LPI.Jena@polizei.thueringen.de.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5364609

Polizeibericht Region Jena: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Presseportal Blaulicht