Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Rund 6.000 Euro Blechschaden bei Unfall auf der Kreuzung Schützenstraße

Tuttlingen (ots) –

Insgesamt rund 6.000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der am Montagmorgen auf der Kreuzung Schützenstraße/Kronenstraße passiert ist. Eine 23 Jahre junge Golf-Fahrerin bog, von der Kronenstraße kommend, nach rechts auf die Schützenstraße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Mercedes CLK eines 41-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Sowohl am Mercedes als auch am VW entstand Blechschaden in Höhe von je rund 3.000 Euro. Um den nicht mehr fahrbereiten Mercedes kümmerte sich ein Abschleppdienst. Die an der Kreuzung befindliche Ampel war zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5364680

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Rund 6.000 Euro Blechschaden bei Unfall auf der Kreuzung Schützenstraße

Presseportal Blaulicht