Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Gassirunde mit Folgen

Erfurt (ots) –

Nichts Böses ahnte ein Erfurter aus Melchendorf, als er gestern Nachmittag mit seinem Hund spazieren ging. Nach knappen zwei Stunden kehrte er zu seinem Einfamilienhaus zurück. Dabei bemerkte der 70-Jährige eine aufgebrochene Terrassentür. Diebe waren während seiner Abwesenheit in das Haus eingebrochen und hatten sämtliche Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, konnte der Mann während der Anzeigenaufnahme noch nicht sagen. Die Kriminalpolizei sicherte am Tatort Spuren und führt die weiteren Ermittlungen gegen die unbekannten Täter. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5364998

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Gassirunde mit Folgen

Presseportal Blaulicht