Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Weingarten – Alkoholisierte Autofahrerin gefährdet den Straßenverkehr

Karlsruhe (ots) –

Eine stark alkoholisierte 39-Jährige fuhr am Dienstagmittag mit ihrem VW durch Weingarten und geriet dabei wohl mehrfach in den Gegenverkehr.

Ein aufmerksamer Zeuge alarmierte gegen 12:20 Uhr die , weil die Frau ihr Fahrzeug offenbar nicht mehr sicher führen konnte. Auf der Strecke von der Bundesstraße 3 bis zur Jöhlinger Straße geriet sie immer wieder in den Gegenverkehr, weshalb andere Verkehrsteilnehmer ihr ausweichen mussten.

Die mutmaßliche Fahrerin konnte kurz nach der Fahrt durch Polizeibeamte an ihrer Wohnanschrift angetroffen und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille. Ihr Führerschein wurde daher vorerst einbehalten und sie muss mit einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Telefonnummer 0721/96718-0 zu melden.

Charlotte Schmid, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5365267

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Weingarten – Alkoholisierte Autofahrerin gefährdet den Straßenverkehr

Presseportal Blaulicht