Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Stutensee – Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

Karlsruhe (ots) –

Zwei Leichtverletzte und Totalschaden an beiden Fahrzeugen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 560 ereignete.

Eine 32-Jährige war gegen 16:10 Uhr mit ihrem Mini in Fahrtrichtung Bruchsal unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 558 übersah sie beim Links-Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw eines 34-Jährigen. Bei der Kollision erlitten beide Beteiligte glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5365553

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Stutensee – Zwei Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß