Polizeibericht Region Konstanz: (Stahringen, K6164, Lkr. Konstanz) Unfallflucht auf der K 6164 – Unfallverursacher mit …

Stahringen, K6164 (ots) –

Am Mittwochmorgen ist es auf der Kreisstraße 6164 zwischen Stahringen und Steißlingen zu einer Unfallflucht gekommen. Eine 23 Jahre junge Frau war gegen 8 Uhr mit ihrem Wagen von Stahringen in Richtung Steißlingen unterwegs. Auf der Strecke kam der 23-Jährigen ein unbekannter Autofahrer entgegen, der mit seinem silbernen Wagen so weit links fuhr, dass die junge Frau nach rechts ausweichen musste. Dabei kam sie von der Straße ab, rutschte über eine Grünfläche am Fahrbahnrand und prallte schließlich gegen einen Telefonmast, der durch den Aufprall durchbrach. Die 23-Jährige blieb unverletzt. Die Höhe des dadurch Schadens an dem Mast ist noch nicht bekannt. Am Auto der Frau entstand jedoch ein Schaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den demolierten Wagen. Die bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf das flüchtige silberne Auto geben können, sich beim Polizeirevier Radolfzell, Tel. 07732 95066-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5365585

Polizeibericht Region Konstanz: (Stahringen, K6164, Lkr. Konstanz) Unfallflucht auf der K 6164 – Unfallverursacher mit …

Presseportal Blaulicht