Polizeibericht Region Suhl: Zurückgerollt und Unfall verursacht

Eisfeld (ots) –

Ein 58-jähriger Transporter-Fahrer befuhr Mittwochmittag die Straße “An der Gromauer” in Eisfeld. Er stoppte sein Auto und rollte rückwärts. Dabei stieß er mit dem Golf eines 75-Jährigen zusammen. Der Senior war hinter dem Transporter unterwegs. Ein Gesamtschaden von ca. 5.500 Euro entstand. Die Männer blieben unverletzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5366085

Polizeibericht Region Suhl: Zurückgerollt und Unfall verursacht