Polizeibericht Region Nordhausen: Aggressiver Fahrer mit Kind auf gestohlenem eRoller leistet nach Trunkenheitsfahrt …

Mühlhausen (ots) –

Ein eRollerfahrer, welcher zeitgleich ein Kind auf seinem Gefährt mit sich führte, erregte gestern die Aufmerksamkeit der .

Gegen Abend bemerkten die Beamten das Fahrzeug in Mühlhausen und stoppten es für eine Kontrolle.

Hierbei trat der 48- jährige Fahrer bereits aggressiv auf und verweigte jegliche Kooperation.

Schlussendlich stellte sich heraus, dass der genutzte eRoller als gestohlen gemeldet war.

Das der Fahrer außerdem noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, kam hinzu.

Im Verlauf der Kontrolle begann der Fahrer dann Widerstand gegen die Maßnahmen zu leisten und beleidigte die Polizisten.

Bei der Festnahme des aggressiven Beschuldigten verletzten sich zwei Beamte leicht.

Der Fahrer wurde im Anschluss zu einer Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Das Kind wurde durch die Polizei an die Mutter übergeben.

Gegen den Fahrer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet und der eRoller beschlagnahmt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5366122

Polizeibericht Region Nordhausen: Aggressiver Fahrer mit Kind auf gestohlenem eRoller leistet nach Trunkenheitsfahrt …

Presseportal Blaulicht