Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrüger haben es in Erfurt schwer

Erfurt (ots) –

Betrüger sollten sich in Erfurt lieber nicht mehr mit Senioren anlegen. Nachdem bereits vor zwei Wochen ein 78-Jähriger der zwei Trickbetrüger auf dem Silbertablett präsentierte, tat es ihm nun eine 84-jährige Frau gleich. Die Dame hatte gestern einen Anruf von vermeintlichen Kriminalbeamten erhalten. In der Nachbarschaft sei eingebrochen worden und sie müsse ihr Geld in Sicherheit bringen. Die Seniorin ließ sich auf das Spiel ein und verständigte heimlich die Polizei. Bei der Geldübergabe klickten für eine 42-jährige Betrügerin die Handschellen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5366124

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrüger haben es in Erfurt schwer