Polizeibericht Region Gotha: Trunkenheitsfahrt beendet

Ilmenau (ots) –

Eine 51-Jährige erwartet seit gestern Abend eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Die Dame wurde von der in der “Obere Hauptstraße” am Steuer ihres Audi kontrolliert. Sie stand augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol, da ein Test einen Wert von über 2,5 Promille anzeigte. Die Fahrt war damit beendet und es folgte die Blutentnahme. Ihr Fahrzeugschlüssel und ihr Führerschein wurden sichergestellt und das Verfahren eingeleitet. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5366168

Polizeibericht Region Gotha: Trunkenheitsfahrt beendet

Presseportal Blaulicht