Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen 40-Jährigen nach Körperverletzung

Altenburg (ots) –

Altenburg: Vermutlich aufgrund einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung gerieten gestern Abend (09.11.2022, ca. 23.00 Uhr) drei Männer (40/61/70) in der Zwickauer Straße in Altenburg aneinander. So schlug der 40-jährige Tatverdächtige den 61-jährigen Mann nieder zunächst nieder, bevor er den 71-Jährigen samt seinem Rollstuhl umwarf. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen noch am Tatort stellen. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5366434

Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen 40-Jährigen nach Körperverletzung