Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Märchenhaftes Familienkonzert wird verschoben

Erfurt (ots) –

Aufgrund mehrere Krankheitsfälle bei dem Jugendchor VoicESS der Edith-Stein Schule Erfurt muss das gemeinsame Benefizkonzert der evangelischen Thomasgemeinde Erfurt und der am 12.11.2022 in der Thomaskirche abgesagt werden.

Neuer Termin für das märchenhafte Familienkonzert ist der 03.02.2023, 17:00 Uhr in der Erfurter Thomaskirche.

Alle verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollte eine Teilnahme zum neuen Termin nicht möglich sein, erstattet der Ticketshop üringen bis 31.12.2022 den vollen Kaufpreis zurück.

Der Erlös des Konzerts wird drei Erfurter Einrichtungen zugutekommen, die sich um das Wohl von Kindern kümmern. Dabei handelt es sich um die Projekte “Seelenhelfer” von der Johanniter-Unfall-Hilfe und “Bärenstark” vom Jesus-Projekt Erfurt sowie das Caritas Kinder- und Jugendhaus “St. Vinzenz”.

Das Polizeiorchester Thüringen und der Jugendchor VoicESS der Edith-Stein-Schule Erfurt präsentieren die schönsten Klänge aus Kinderfilmen und zeigen, dass auch in den Märchen der Gebrüder Grimm viel Musik steckt.

Das Konzert ist ein Erlebnis für die ganze Familie und wird nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Gäste begeistern. Machen Sie Ihren Liebsten zu Weihnachten eine Freude und überraschen Sie sie mit Tickets für dieses unvergessliche Konzert.

Tickets gibt es unter www.ticketshop-thueringen.de oder an jeder bekannten Vorverkaufsstelle.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Bildquelle: Benefizkonzert verschoben
Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5366704

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Märchenhaftes Familienkonzert wird verschoben

Presseportal Blaulicht