Polizeibericht Region Jena: Zeugen nach gemeinschaftlichen Diebstahl sowie Betrug gesucht

Weimar (ots) –

Ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Täterlichtbilder

sowie zur Öffentlichkeitsfahndung liegt vor.

Am 29.07.2022, gegen 15:40 Uhr, entwendeten zwei unbekannte Beschuldigte die Geldkarte eines 77-Jährigen in der Sparkassen-Filiale am Straßburger Platz in Weimar-West. Gemeinschaftlich lenkten die Täter den Geschädigten derart ab, dass dieser den Diebstahl nicht bemerkte. Vom Konto des Rentners hoben die Täter anschließend Bargeld ab. Darüber hinaus kauften die Beschuldigten gegen 16:00 Uhr mit der Karte verschiedene Waren in der LIDL- Filiale in der Erfurter Straße in Weimar.

Anbei Lichtbilder der Überwachungskamera aus der Sparkassen-Filiale.

Wer kennt die Täter und kann Angaben zu deren Identität machen? Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den unbekannten Tätern

geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Jena zu

melden.

Die Erreichbarkeit ist unter 03641 – 81 2464 oder per Mail an

KPI.Jena@.thueringen.de gegeben.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Tatverdächtiger 2 – Rückansicht
Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5366993
Presseportal Blaulicht