Polizeibericht Region Stuttgart: Mehrere Frauen sexuell belästigt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Stuttgart-Degerloch (ots) –

Polizeibeamte haben am Mittwoch (09.11.2022) einen 46-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Eissportzentrum drei junge Frauen im Alter von 15, 18 und 21 Jahren belästigt zu haben.

Die drei Frauen hielten sich zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr auf der Eisfläche auf. Der 46-Jährige soll dabei auf eine 18-jährige Besucherin zugefahren sein und sie gegen ihren Willen umarmt haben. Als sie ihn wegdrückte, hielt er sie an der Hüfte fest und zog sie nochmals zu sich heran. Anschließend gelang es ihr davonzufahren.

Auch eine 21-Jährige soll er mehrfach umarmt und dabei auch hochgehoben haben. Zudem machte er ihr, sowie einer 15-Jährigen gegenüber, anzügliche Bemerkungen.

Alarmierte Beamte, die den 46-Jährigen daraufhin vorläufig festnahmen, setzten ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5367020

Polizeibericht Region Stuttgart: Mehrere Frauen sexuell belästigt – Zeugen und Geschädigte gesucht