Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: versuchter Wohnungseinbruch in der Hirschenstraße – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Unbekannte versuchten am Mittwoch, 09.11.2022, in dem Zeitraum zwischen 07.00 Uhr bis 22.00 Uhr, eine Terrassentür einer Erdgeschoßwohnung aufzuhebeln. Zuvor wurde der Rollladen angehoben um an die Terrassentür zu gelangen. Die Unbekannten gelangten nicht in die Wohnung. Vielleicht wurden diese bei der Tatausführung auch gestört. Die Erdgeschosswohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus in der Hirschenstraße zwischen der Friedrich-Ludw.-Jahn-Straße und der Feldgartenstraße.

Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Lörrach übernommen und bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen oder anderer sachdienlicher Hinweise. Das Kriminalkommissariat ist unter der Telefonnummer 07621 176-0 (24 h) oder auch per Email unter loerrach.kk.hinweis@.bwl.de erreichbar.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5367018

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: versuchter Wohnungseinbruch in der Hirschenstraße – Polizei sucht Zeugen