Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Herdern: Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf

Freiburg (ots) –

Am Mittwochnachmittag, 09.11.2022, gegen 16:50 Uhr, ereignete sich in der Stefan-Meier-Straße in Freiburg ein Verkehrsunfall zwischen einem ausfahrenden Pkw und einem Fahrradfahrer.

Der Radfahrer befuhr verbotswidrig den Gehweg entlang der Stefan-Meier-Straße, in entgegengesetzter Fahrtrichtung mit einem hellen Damenfahrrad.

Zur selben Zeit fuhr die Pkw-Fahrerin rückwärts aus einem Anwesen auf die Stefan-Meier-Straße ein.

Dabei kollidierte der Radfahrer mit dem Pkw, sodass dieser zum Sturz kam.

Anschließend entfernte sich der Fahrradfahrer unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500,00 Euro.

Der gesuchte Fahrradfahrer wird wie folgt beschrieben: – männlich, circa 30 Jahre, dunkelhäutig, 170cm-175cm groß, 3-Tagebart, trug dunkle Kleidung und eine Wollmütze, war auf einem hellen Damenfahrrad unterwegs-

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761/882-3100) hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen und sucht Zeugen, welche Hinweise zum Unfall oder dem unbekannten Radfahrer geben können.

ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
Anna-Lena Gutmann
0761/882-1032

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5367217

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg – Herdern: Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht