Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen nach Einbrüchen in Treben – Zeugen gesucht

Altenburg (ots) –

Treben: Gleich zwei Einbrüche nahm die Altenburg gestern (10.11.2022) in der Ortslage Treben auf. Gegen 05.00 Uhr wurde zunächst bekannt, dass ein unbekannter Täter in der Nacht vom 09.11.2022 auf den 10.11.2022 in Büroräume in der Breite Straße eindrang. Gegen 09.00 Uhr wurden die Beamten dann zum Sportlerheim in der Straße Serbitz gerufen, nachdem auch dort ein Einbruch festgestellt wurde, bei dem der Täter Bargeld entwendete. Insgesamt entstanden an beiden Objekten mehrere Tausend Euro Sachschaden. Ob und inwieweit zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer: 03447/4710 aufgenommen. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5367466

Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen nach Einbrüchen in Treben – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht