Polizeibericht Region Freiburg: Schönau: Auto in Parkbucht beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg (ots) –

Ihren Ford Fiesta parkte am Donnerstag, 10.11.2022 gegen 13.00 Uhr eine 25 Jahre alte Frau in einer quer zur Richtungsfahrbahn verlaufenden Parkbucht in der Talstraße. Als sie gegen 14.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte war dieses in Form von einer massiven Eindellung und Kratzern am Fahrzeugheck beschädigt. Weiter wurde die Kunststoffstoßstange teilweise ausgehängt. Vermutlich wurde der Sachschaden von einem anderen Verkehrsteilnehmer beim Rückwärtsausparken aus einer gegenüberliegenden Parkbucht verursacht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Der Polizeiposten Oberes Wiesental (07673/88900) bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/tb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5367664

Polizeibericht Region Freiburg: Schönau: Auto in Parkbucht beschädigt – Polizei sucht Zeugen!