Polizeibericht Region Köln: 221109-3-LEV Drei Festnahmen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers nach Einbruch …

Köln (ots) –

Nach einem Einbruch in das Lise-Meitner-Gymnasium in Leverkusen-Wiesdorf haben Polizisten in der Nacht zu Mittwoch (9. November) mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers die drei mutmaßlichen Einbrecher (m17, m19, m19) festgenommen.

Gegen 2 Uhr lösten die Einbrecher beim Aufbrechen eines Fensters Alarm aus. Als eine Streifenbesatzungen in der Straße “Am Stadtpark” ankam, stellte sie einen der beiden 19-Jährigen. Seinen beiden Mittätern gelang zunächst die Flucht in Richtung der nahegelegenen Dhünn.

Dank der Wärmebildaufnahmen eines angeforderten Polizeihubschraubers spürten die Polizisten das flüchtige Duo an der Flussböschung auf. Den anschließenden Fluchtversuch des 17-Jährigen durch die Dhünn vereitelten die Polizisten nach kurzer Verfolgung. Bei ihm fanden die Beamten außerdem Cannabis. Er wurde auf der Wache an seine Erziehungsberechtigte übergeben. (mw/de)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5365941

Polizeibericht Region Köln: 221109-3-LEV Drei Festnahmen mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers nach Einbruch …