Polizeibericht Region Köln: 221108-3-KGL

Köln (ots) –

Am Dienstagmorgen (8. November) ist ein 60 Jahre alter Mann auf der Bundesautobahn 1 zwischen Wermelskirchen und Burscheid von einem Sattelzug (Fahrer: 44) erfasst und tödlich verletzt worden. Zeugenaussagen zufolge, soll der aus Bergisch Gladbach stammende Mann, dessen Mercedes zum Unfallzeitpunkt auf dem Seitenstreifen stand, gegen 8 Uhr auf den rechten Fahrstreifen getreten sein. Der 44-jährige Kraftfahrer, der in Richtung Köln unterwegs war, erlitt einen Schock. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme einspurig am Unfallort vorbei geführt. Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an. (cw/cs)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5364672

Polizeibericht Region Köln: 221108-3-KGL

Presseportal Blaulicht