Polizeibericht Region Köln: 221107-1-K Handtasche entrissen – Zeugen gesucht

Köln (ots) –

Nach einem Handtaschenraub am Freitagnachmittag (4. November) in Köln-Ostheim fahndet die nach einem 190 cm großen Räuber, der mit einem weiten grauen Sweatshirt, einer schwarzen Jogginghose und Sportschuhen bekleidet war.

Zeugenangaben zufolge soll der Verdächtige gegen 16 Uhr auf der Gernsheimerstraße einer Frau ihre weiße Lederhandtasche entrissen haben. Die Beraubte soll nach Aussage einer Zeugin etwa 35 Jahre alt sein, braune schulterlange Haare haben und mit einem weißen Oberteil und einer blauen Jeans bekleidet gewesen sein.

Sie soll den Räuber in Richtung des angrenzenden Waldstücks verfolgt haben.

Hinweise zur Tat, zum Tatverdächtigen oder zu der Geschädigten nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei..de entgegen. (cw/de)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5363394

Polizeibericht Region Köln: 221107-1-K Handtasche entrissen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht