Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Dieb gefasst

Bühl (ots) –

Am Donnerstagnacht konnte ein Dieb auf der St.-Peter und Paul-Straße von den Beamten des Polizeireviers Offenburg festgenommen werden. Zuvor wurde der vorläufig Festgenommene von Zeugen dabei beobachtet wie er durch die Höfe und Gärten der Nachbarschaft schlich. Gegen 02:20 Uhr und durch eine detaillierte Beschreibung konnte der 36-jähriger Verdächtige in Tatortnähe gestellt werden. Bei einer Durchsuchung des Mannes konnte Diebesgut aufgefunden werden. Offensichtlich hatte er offen zugängliche Taschen mit Inhalt aus Vorgärten, Garagen und Hauseingängen mitgehen lassen. Der Diebstahlschaden wird auf rund 250 Euro geschätzt. Der Täter hat im weiteren Verlauf mit einer Strafanzeige zu rechnen. Wer Hinweise zum Vorfall machen kann wird gebeten sich unter der Rufnummer 0781 21-2200 zu melden.

/si

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5368052

Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Dieb gefasst

Presseportal Blaulicht