Polizeibericht Region Offenburg: Steinach, Welschensteinach, L103 – Mehrere Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Steinach, Welschensteinach (ots) –

Nach einer Kollision am Donnerstagnachmittag ist die L103 derzeit in beide Richtungen gesperrt. Drei Verletzte sowie ein Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro sind die Folgen der Karambolage. Nach ersten Erkenntnissen wollte ein Polo-Fahrer kurz nach 14:30 Uhr aus dem Allmendweg in die L103 abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines herannahenden BMW-Lenkers. Der Fahrer und Mitfahrer im BMW trugen nach momentaner Einschätzung schwere Verletzungen davon. Die Schwere der Verletzungen des mutmaßlichen Unfallverursachers ist noch unklar. Neben drei Einsatzfahrzeugen des Rettungsdienstes und eines Notarztes ist auch ein Rettungshubschrauber im Anflug. Abschleppunternehmen wurden verständigt und sind auf der Anfahrt.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5367155

Polizeibericht Region Offenburg: Steinach, Welschensteinach, L103 – Mehrere Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Presseportal Blaulicht