Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Ermittlungen wegen Körperverletzung

Offenburg (ots) –

Am Mittwochmorgen soll ein 17-Jähriger in der Bahnhofsunterführung von noch Unbekannten geschlagen worden sein. Als er gegen 8:30 Uhr die Unterführung in der Humboldstraße passieren wollte, soll er von zwei männlichen Personen attackiert worden sein. Eine dritte männliche Person soll sich während der Tat im Hintergrund aufgehalten haben. Der Jugendliche konnte flüchten und sich in einen Zug retten. Die Beamten des Polizeireviers Bühl haben Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und bitten mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 zu melden.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5366754

Polizeibericht Region Offenburg: Bühl – Ermittlungen wegen Körperverletzung