Polizeibericht Region Freiburg: Schwörstadt: Warnmeldung – Trickbetrüger wieder unterwegs

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 10.11.2022, gegen 09.30 Uhr, wurde ein betagter Mensch Opfer eines Trickbetrügers. Die Masche ist fast immer identisch.

Betagte Menschen werden von den Betrügern oftmals auf der Straße oder an ihrem Haus in ein zunächst belangloses Gespräch verwickelt um Vertrauen zu erwecken.

Der 82-jährige Geschädigte wurde von dem unbekannten Mann vor seiner Wohnanschrift angesprochen. In der Wohnung des 82-Jährigen zeigte ihm der Unbekannte einige Uhren und Jacken. Aufgrund einer kranken Frau benötige der Unbekannte 500 Euro. Der Unbekannte ließ zwei Uhren und zwei Jacken in der Wohnung zurück. Auch fuhr der Unbekannte den 82-Jährigen zu einem Geldinstitut, damit dieser 500 Euro von seinem Konto abheben konnte. Nach Sachlage handelt es sich bei den Uhren und den Jacken um minderwertige Produkte.

Hierzu ein paar Hinweise der Polizei:

– Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung, in ihr Haus

– Besucher vor Öffnen der Türe ansehen, Türsprechanlage benutzen

– Tür immer nur mit vorgelegter Türspaltsperre öffnen

– Bei unbekannten Besuchern Nachbarn hinzuziehen oder Besucher zu

späterem Termin bestellen, wenn eine Vertrauensperson anwesend

ist

– Gegen zudringliche Besucher notfalls auch energisch wehren

(laute Ansprache, Hilferufe)

– Von Fremden niemals aus Gefälligkeit angeblich teure Sachen

(“Blenderware”) kaufen

– Anzeige auch erstatten, wenn man schon auf die Trickbetrüger

hereingefallen ist.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5368071

Polizeibericht Region Freiburg: Schwörstadt: Warnmeldung – Trickbetrüger wieder unterwegs