Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Zähringen: Autofahrerin kollidiert mit Straßenbahn

Freiburg (ots) –

Am heutigen Mittag gegen 12:38 Uhr kam es zu einem Abbiegeunfall unweit einer Tankstelle in der Zähringer Straße. Eine Autofahrerin wollte wohl auf das Gelände der Tankstelle abbiegen und übersah die fahrende Straßenbahn der Linie 4. Es kam zur Kollision.

Nach derzeitigen Erkennnissen verletzte sich die Autofahrerin dabei leicht, die Fahrgäste wurden nicht verletzt. Die Straßenbahn konnte nach der Unfallaufnahme durch den Verkehrsunfalldienst wieder weiterfahren.

ts

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5368060

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Zähringen: Autofahrerin kollidiert mit Straßenbahn