Polizeibericht Region Nordhausen: Bedrohungslage an Schule

Birkungen (ots) –

Zu einem Großeinsatz der kam es heute gegen Mittag am staatlichen Förderzentrum in Birkungen.

Ein 15- jähriger Schüler, welcher in der Vergangenheit der Schule verwiesen wurde, äußerte sich gegenüber Lehrern und Schülern in bedrohlicher Weise, so dass diese die Polizei informierten.

Entsprechend wurde eine Vielzahl von Einsatzkräften zur Schule beordert.

Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnte der Schüler dann im Stadtgebiet Leinefelde durch Einsatzkräfte widerstandslos festgenommen werden.

Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5368124

Polizeibericht Region Nordhausen: Bedrohungslage an Schule

Presseportal Blaulicht