Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt – Polizei sucht …

Radolfzell (ots) –

ERGÄNZUNG – Die Verkehrspolizei Mühlhausen-Ehingen hat aufgrund der Schwere der Verletzungen der Frau die weiteren Unfallermittlungen übernommen. Sie bittet dringend Zeugen, sich unter Telefon 07733 99600 zu melden.

Ursprungsmeldung:

Radolfzell (ots) – Eine Fußgängerin ist bei einem Unfall auf der Zeppelinstraße am Donnerstagvormittag schwer verletzt worden. Ein 47-jähriger Ford-Fahrer bog von der Ausfahrt eines Einkaufsmarktes nach links auf die Zeppelinstraße ab.

Zeitgleich überquerte eine 69-jährige Fußgängerin die Fahrbahn. Der Ford erfasst die Frau frontal. Die 69-Jährige fiel über die Motorhaube auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in eine Klinik. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5368276

Polizeibericht Region Konstanz: (Radolfzell, Lkr. Konstanz) Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt – Polizei sucht …

Presseportal Blaulicht