Polizeibericht Region Konstanz: (Engen Lkr. Konstanz) Unfallflucht in der Jahnstraße- Zeugen gesucht

Engen (ots) –

Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, ist es in der Jahnstraße zu einer Unfallflucht gekommen, bei dem ein Blechschaden in Höhe von rund 8.000 Euro entstanden ist. Eine 66-jährige Fahrerin eines VW Sharan war auf der Distelstraße in südliche Richtung unterwegs und folgte der abknickenden Vorfahrtsstraße zur Jahnstraße. Hier kam ihr ein unbekannter Autofahrer entgegen und prallte mit dem VW Sharan zusammen. Nach dem Zusammenstoß stieg der unbekannte Autofahrer auf der Straße “Am Roßmarkt” aus seinem weißen Auto, mit polnischer Zulassung, aus, schaute sich den Schaden an und fuhr im Anschluss in Richtung Bergstraße davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 8.000 Euro am VW der 66-Jährigen zu kümmern. Der liegt zu dem Fahrer folgende Beschreibung vor. Es soll sich um einen 40 bis 50 Jahre alten Mann, mit dunklen kurzen Haaren gehandelt haben, der zirka 180 Zentimeter groß ist. Im Auto soll eine Frau im gleichen Alter auf dem Beifahrersitz gesessen haben, die schwarze lang-gelockte Haare hat. Der Polizeiposten Engen nimmt Hinweise zum Unfallverursacher unter der Telefonnummer 07733 9409-0 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5368286

Polizeibericht Region Konstanz: (Engen Lkr. Konstanz) Unfallflucht in der Jahnstraße- Zeugen gesucht