Polizeibericht Region Nordhausen: Radfahrerin verletzt

Nordhausen (ots) –

Am Freitag, den 11.11.2022 gegen 14:25 Uhr befuhr eine 69jährige Radfahrerin den geteilten Fuß- und Radweg, parallel zur Grimmelallee in Richtung Innenstandt. An der Heinrich-Zille-Straße fuhr die Dame zwischen haltenden Fahrzeugen hindurch über die Straße, ohne auf den Querverkehr zu achten. Sie fuhr schließlich in die Seite eines vorbeifahrenden Pkw, welcher aus Richtung Grimmelallee die Heinrich-Zille-Straße nutzte. Sie kam zu Fall und verletzte sich schwer.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5368457

Polizeibericht Region Nordhausen: Radfahrerin verletzt

Presseportal Blaulicht