Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Raub auf Straße von Fanschal

Karlsruhe (ots) –

Kurz nach 12.00 Uhr befand sich ein 30-jähriger Mann auf dem Weg ins Wildparkstadion, um sich dort die Begegnung KSC gegen St. Pauli anzusehen.

Unvermittelt umkreisten ihn im Bereich Adenauerring, ihn Höhe der Lärchenallee, sechs männliche Personen. Im Zuge des bedrohlichen Auftretens der Männergruppe wurde der so angegriffene Mann von diesen dann durchsucht. Hierbei fanden die Angreifer auch den St. Pauli Fanschal des Geschädigten in dessen rechter Jackentasche auf. Diesen Schal nahmen die Personen an sich. Drei der Täter begaben sich nun Richtung Stadion. Zwei bis drei Angreifer verblieben zunächst bei dem Geschädigten. Hierbei schlug ihm dann noch einer der Männer mit der Faust grund- und ansatzlos gegen das linke Ohr. Dann flüchteten auch diese Täter in Richtung Stadion.

Beschreibung der Täter: Alle männlich und überwiegend schwarz gekleidet. Der tätliche Angriff ging von einem ca. 23 – 25 Jahre alten Mann, ca. 180 cm groß, schlank, blonde kurze Haare, bekleidet mit schwarzer North Face Jacke, aus.

Zeugen des Vorfalls werden ersucht sich mit dem Kriminaldauerdienst in Karlsruhe, unter der Rufnummer 666-5555, in Verbindung zu setzen.

Stefan Moos, Führungs- und Lagezentrum

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5368524

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Raub auf Straße von Fanschal

Presseportal Blaulicht