Polizeibericht Region Jena: Nach Geldautomatensprengung Haftbefehl erlassen.

Jena (ots) –

Der nach einer Geldausgabeautomatensprengung am 11.11.2022 in Jena vorläufig festgenommene Tatverdächtige wurde am heutigen Tage durch die am Amtsgericht Greiz vorgeführt. Hier wurde gegen den 25-jährigen Niederländer Haftbefehl erlassen und dieser fortfolgend einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5368532

Polizeibericht Region Jena: Nach Geldautomatensprengung Haftbefehl erlassen.

Presseportal Blaulicht