Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Fußgängerin angefahren

Lahr (ots) –

Eine schwer verletzte Fußgängerin war am Samstagnachmittag die Folge eines Verkehrsunfalles in der Tiergartenstraße. Nach ersten Erkenntnissen bog gegen 17.00 Uhr ein 57-jähriger Toyota-Fahrer verbotswidrig von der Schubertstraße in die Tiergartenstraße ab und erfasste hierbei eine 83-jährige Fußgängerin, welche gerade die Fahrbahn überqueren wollte. Durch die Kollision wurde die Seniorin schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an dem Pkw wird mit mehreren hundert Euro beziffert. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

/bab

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5368843

Polizeibericht Region Offenburg: Lahr – Fußgängerin angefahren

Presseportal Blaulicht