Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Waldshut – Jestetten — Pkw-Führer weicht Lamas aus und kommt von der …

Freiburg (ots) –

Am Sonntag, den 13.11.2022, gegen 10:00 Uhr, befuhr ein Schweizer Pkw-Fahrer die Kreisstraße 6582 (Volkenbachstraße) von Rheinau kommend in Richtung Jestetten.

Als sechs Lamas in einer Rechtskurve auf der Fahrbahn standen, musste der Fahrzeugführer ausweichen. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und in einem Waldstück zum Stehen.

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt – an dem Pkw entstand nur leichter Sachschaden. Fremdschaden entstand nicht.

Das Polizeirevier Waldshut prüft nun die Umstände des Verkehrsunfalles. Es wird insbesondere geprüft, inwiefern der Tierhalter als Verantwortlicher für den Unfall herangezogen werden kann.

Die Tiere befinden sich mittlerweile wieder in ihrem Gehege in Rheinau / CH.

PP FR, FLZ / MP

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5368913

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Waldshut – Jestetten — Pkw-Führer weicht Lamas aus und kommt von der …