Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Eingebrochen

Baden-Baden (ots) –

In zwei Fällen mussten die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden am Sonntag zu Einbrüchen in der Innenstadt ausrücken. Am Sonntagabend verrichtete dabei offenbar eine Alarmanlage ihren Dienst und vereitelte ersten Erkenntnissen zu Folge den Erfolg eines Einbruches in der Werderstraße. Wenige Minuten nach der Alarmierung waren die Beamten des Polizeireviers vor Ort und konnten in dem Wohnhaus keine Person mehr antreffen. Ob doch etwas entwendet wurde, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Zwischen Samstag und Sonntag verschaffte sich ein weiterer Unbekannter Zugang zu einer im Umbau befindlichen Werkstatt in der Lichtentaler Straße und erbeutete dabei in einem Büroraum Bargeld. Auch in diesem Fall haben die Beamten des Polizeireviers nach einer Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5369309

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Eingebrochen

Presseportal Blaulicht