Polizeibericht Region Suhl: Geplünderte Pakete

Suhl (ots) –

Eine Vielzahl aufgerissener Pakete stellte Sonntagnachmittag eine Spaziergänger in der Sommerbergstraße in Suhl fest. Insgesamt acht Päckchen öffneten die bislang unbekannten Täter und entnahmen teilweise den Inhalt. Die Höhe des Beuteschadens ist noch nicht bekannt. Die Suhler hat die Pakete sichergestellt und die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 03681 369-0 entgegengenommen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5369405

Polizeibericht Region Suhl: Geplünderte Pakete

Presseportal Blaulicht