Polizeibericht Region Suhl: Schwerverletztes Kind bei Verkehrsunfall

Sachsenbrunn (ots) –

Unachtsamkeit eines 8-Jährigen führte Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall in Sachsenbrunn. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Junge in der Dunkelheit mit seinem Rad aus einer Einfahrt in der Werrastraße und wurde von einem kreuzenden Fahrzeug erfasst. Das Fahrrad schleuderte zudem gegen einer weiteres Auto und beschädigte dieses. Der Rettungswagen brachte das schwer verletzte Kind ins Klinikum.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5369377

Polizeibericht Region Suhl: Schwerverletztes Kind bei Verkehrsunfall