Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Eine leicht verletzte Person und Blechschaden bei Unfall auf der …

Konstanz (ots) –

Eine leicht verletzte Person und Blechaschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der am Samstagmittag auf der Reichenaustraße passiert ist. Eine 85-jährige Mercedes-Fahrerin war auf der Reichenaustraße in Richtung Industriegebiet unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes beschleunigte die Frau ihren Wagen, um einem anderen Auto den Spurwechsel zu ermöglichen. Dabei fuhr die 85-Jährige in das Heck eines vor ihr verkehrsbedingt haltenden Dacias eines 59 Jahre alten Mannes. Dieser erlitt durch den Aufprall Verletzungen, ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. Am Mercedes entstand durch die Kollision Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro, den Schaden am Dacia schätzte die auf rund 4.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5369566

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Eine leicht verletzte Person und Blechschaden bei Unfall auf der …

Presseportal Blaulicht