Polizeibericht Region Köln: 221114-1-K Fußgängerin bei Abbiegeunfall schwer verletzt- Krankenhaus

Köln (ots) –

Bei einem Abbiegeunfall am Sonntagnachmittag (13. November) auf der Amboßstraße in Köln-Weidenpesch ist eine 40-jährige Fußgängerin von einem Ford Fiesta Fahrer (54) angefahren und schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen war der 54-Jährige gegen 17.45 Uhr von der Schmiedegasse nach links in die Jesuitengasse abgebogen und hatte die von links querende Frau auf der Fahrbahn erfasst. Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. (ph/iv)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5369660

Polizeibericht Region Köln: 221114-1-K Fußgängerin bei Abbiegeunfall schwer verletzt- Krankenhaus

Presseportal Blaulicht