Polizeibericht Region Konstanz: (Aldingen Lkr. Tuttlingen) Unfallflucht auf der Neuhauser Straße

Aldingen (ots) –

Am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, ist es auf der Neuhauser Straße zu einer Unfallflucht gekommen, bei der ein Schaden in Höhe von insgesamt rund 9.500 Euro entstanden ist. Ein unbekannter Fahrer eines silberfarbenen Mercedes C-Klasse war auf der Bundesstraße 14 aus Richtung Rottweil herkommend in Richtung Spaichingen unterwegs. Aus bislang nicht bekannten Gründe kam der Unbekannte nach rechts von der Straße ab und überfuhr an der Einmündung zur Neuhauser Straße einen Verkehrsteiler, schrammte dabei ein Verkehrsschild, schleuderte im weiteren Verlauf auf das Gelände einer Firma und prallte dort gegen ein Holzlager und ein Metallgerüst. Nachdem zeugen die informierten, flüchtete der Unfallverursacher zu Fuß von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden am Holzlager in Höhe von rund 4.000 Euro und am Verkehrsschild von ungefähr 500 Euro zu kümmern. Seinen stark beschädigten Mercedes ließ er an der Unfallstelle zurück. An diesem entstand ein Sachscahden in Höhe von geschätzt 5.000 Euro. Das Polizeirevier Spaichingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die zum Unfallhergang Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, sich unter der Telefonnummer 07424 9318-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5369632

Polizeibericht Region Konstanz: (Aldingen Lkr. Tuttlingen) Unfallflucht auf der Neuhauser Straße

Presseportal Blaulicht