Polizeibericht Region Mannheim: Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Serie zerstochener Autoreifen – Zeugen gesucht!

Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum von Freitagabend, den 11.11.2022, bis Sonntagvormittag, den 13.11.2022, in Heddesheim drei Fahrzeuge beschädigt, indem sie Autoreifen zerstachen.

Diese Fahrzeuge befanden sich sowohl im öffentlichen Verkehrsraum an der Fohlenweide und im Hohen Weg als auch auf privatem Gelände in der Beindstraße. Hierbei wurden Reifen von Fahrzeugen der Marken Toyota, Daimler-Benz und Seat mittels unbekanntem, spitzen Gegenstand eingestochen. Da es sich um insgesamt drei Fahrzeuge handelt, die in einem örtlich und zeitlich engen Zusammenhang beschädigt wurden, ist davon auszugehen, dass es sich in allen Fällen um ein und dieselbe Täterschaft handelt.

Das Polizeirevier Ladenburg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 06203/9305-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Corinna Schrammen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5369746

Polizeibericht Region Mannheim: Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Serie zerstochener Autoreifen – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht