Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Motorradfahrer wird bei Sturz leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Ein Motorradfahrer fuhr am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 36 in Fahrtrichtung Mannheim. Im Bereich der Ausfahrt Neureut-Nord verlor er gegen 14:05 Uhr aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte und überschlug sich mehrfach, wobei er sich leicht verletzte. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen musste für die Dauer der Unfallaufnahme etwa eine Stunde gesperrt werden.

Charlotte Schmid, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5369774

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Motorradfahrer wird bei Sturz leicht verletzt

Presseportal Blaulicht