Polizeibericht Region Nürnberg: (1382) Diebstahl aus Wohnwagen – Verdächtiger festgenommen

Nürnberg (ots) –

Am Freitagabend (11.11.2022) nahm die im Stadtteil Dutzendteich nach kurzer Flucht einen Mann (39) vorläufig fest. Er steht im Verdacht ein Tablet aus einem Wohnwagen gestohlen zu haben.

Auf einem Campingplatz in der Hans-Kalb-Straße fiel dem Besitzer eines Wohnwagens gegen 20:30 Uhr ein Fahrradfahrer auf, der sich verdächtig bei den abgestellten Wohnwagen herumtrieb. Als er versuchte ihm zu folgen, verlor er den zunächst Unbekannten aus den Augen. Als der Besitzer zu seinem Wohnwagen zurückkehrte stellte er das Fehlen seines Tablets im Wert von über 700,– Euro fest und verständigte daraufhin die Polizei.

Auf Grund zutreffender Beschreibung wollte einer Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd den gesuchten Fahrradfahrer auf der Großen Straße kontrollieren. Nach kurzer Flucht gelang es den 39-Jährigen in der Bayernstraße vorläufig festzunehmen. In seinem Rucksack befand sich das entwendete Tablet, ein Messer und eine kleine Menge mutmaßlicher Drogen in einem Tütchen. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Tatverdächtige in Begleitung eines nicht näher beschriebenen Komplizen befand. Zeugen, die in diesem Zusammenhang ebenfalls verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0911 2112 – 3333 zu melden.

Erstellt durch: Robert Sandmann

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5370059

Polizeibericht Region Nürnberg: (1382) Diebstahl aus Wohnwagen – Verdächtiger festgenommen

Presseportal Blaulicht