Polizeibericht Region Freiburg: Herbolzheim-Wagenstadt: Autofahrer fährt über Verkehrsinsel und verursacht erhebliche …

Landkreis Emmendingen (ots) –

Am Samstagmorgen, 12.11.2022, gegen 5 Uhr ereignete sich auf der L106 zwischen Bleichheim und Herbolzheim-Wagenstadt auf Höhe der Ortseinfahrt Wagenstadt ein Verkehrsunfall, bei dem neben einer Verkehrsinsel auch der Unterboden eines zunächst unbekannten Fahrzeugs beschädigt wurde.

Die konnte im Rahmen der Unfallaufnahme einer Ölspur von der Unfallörtlichkeit in Wagenstadt bis zum Bahnhof nach Riegel-Malterdingen folgen. Das Verursacherfahrzeug konnte jedoch nicht festgestellt werden. Die Polizei vermutet, dass das Fahrzeug, womöglich ein VW Golf 6 oder Touran, zuvor verladen und vor dem Eintreffen der Polizei abtransportiert wurde.

Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

Hinweise zu dem Unfallfahrzeug oder einem möglicherweise beobachteten Verladevorgang am Bahnhof in Riegel-Malterdingen nimmt das Polizeirevier Emmendingen unter der Telefonnummer 07641/ 582-110 entgegen.

ak

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


– Pressestelle –
A. Kurgyis
Tel.: 0761/ 882-1026
E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5370124

Polizeibericht Region Freiburg: Herbolzheim-Wagenstadt: Autofahrer fährt über Verkehrsinsel und verursacht erhebliche …

Presseportal Blaulicht