Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA)Karlsruhe – Polizei sucht nach Auseinandersetzung in Karlsruher Südstadt Zeugen

Karlsruhe (ots) –

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung am Montagabend in der Werderstraße zwischen einem Autofahrer und zwei Radfahrern sucht der Polizeiposten Karlsruhe-Südstadt noch unabhängige Zeugen.

Wie erste polizeiliche Erkenntnisse ergeben haben, war es zunächst gegen 22 Uhr in der Marienstraße im Begegnungsverkehr zu einem Disput zweier Radfahrer im Alter von 26 und 30 Jahren mit einem 32-jährigen Autofahrer gekommen. Offenbar setzte sich die Auseinandersetzung in der Werderstraße fort, wobei der 30-Jährige Faustschläge ins Gesicht erhielt. Er kam anschließend per Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Seinem 26-jährigen Begleiter sei bei Abwehrbewegungen im Zuge eines Messerangriffs die Lederjacke zerschnitten worden.

Die ermittelt unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721 666-3411 zu melden.

Ralf Minet, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5370719

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA)Karlsruhe – Polizei sucht nach Auseinandersetzung in Karlsruher Südstadt Zeugen