Polizeibericht Region Konstanz: (Schiltach, Lkr. Rottweil) Auffahrunfall mit rund 8.000 Euro Schaden

Schiltach, Lkr. Rottweil (ots) –

Rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am frühen Dienstagmorgen auf der Straße “Am Hohenstein” kurz nach der Ausfahrt der Bundesstraße 294 ereignet hat. Eine 48-jährige Fahrerin eines Kia verließ gegen 06 Uhr die B 294 an der Ausfahrt und fuhr auf die Straße “Am Hohenstein”. Kurz danach wollte die Frau nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Ein nachfolgender 28-jähriger BMW-Fahrer reagierte zu spät und fuhr in das Heck des nach links abbiegenden Kias. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Beide Wagen waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5370745

Polizeibericht Region Konstanz: (Schiltach, Lkr. Rottweil) Auffahrunfall mit rund 8.000 Euro Schaden