Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugenaufruf nach Raub am Fischmarkt

Erfurt (ots) –

Bereits am 23.07.2022 kam es gegen 04:00 Uhr auf dem Fischmarkt im Bereich eines Bäckers zu einem Raub. Drei männliche Täter entwendeten dabei einem betrunkenen Geschädigten die Geldbörse. Dazu nahmen zwei der Täter das Opfer in ihre Mitte, während der dritte Täter dem Mann die Geldbörse aus der Gesäßtasche zog. Die sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0178912 beim Inspektionsdienst Erfurt-Süd (0361/7443-1156) zu melden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5370892

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zeugenaufruf nach Raub am Fischmarkt

Presseportal Blaulicht